Komplextraining

Das von Schönborn 1998 für Tennis erstmals erwähnte Komplextraining ist inzwischen zu einem unverzichtbaren Teil des Techniktrainings im Leistungs- und Hochleistungstennis geworden. Platzierung innerhalb des Trainings Kondition: Vor- und Rückhand mit Sprung Technik: Anwerfdrill – Vor- und Rückhand links rechts (4 Bälle) Kondition: Ausfallschritte links – rechts gegen Widerstand Technik: Anwerfdrill – Grundlinie 6 Bälle Vorhand Kondition: Side Steps mit Mini-Bands Technik: Anwerfdrill – Grundlinie 4 Bälle Rückhand Kondition: T-Run und Split-Step Technik: Anwerfdrill – Grundlinie 4 Bälle Vorhand Kondition: Ausfallschritte schräg vorwärts gegen Widerstand Technik: Anwerfdrill – Umlaufen Grundlinie 4 Bälle Trainingsziel: Verbesserung der Schlag- und Aktionsschnelligkeit Vor- und Rückhand Trainingsziel: Verbesserung der Beinarbeit, der Richtungswechsel  und Situationslösung bei schnellen Läufen an der Grundlinie Tappings / Skippings, Lauf ABC, ...
Um auf diesen Inhalt zugreifen zu können, musst Du vorher eines der folgenden Produkte kaufen: DTB Online Campus - C-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Fortbildung oder Grundliniensituation.