Technik-Anwendung

Innerhalb des Technik-Anwendungstrainings geht es darum, die Einsatzfähigkeit der erworbenen technischen Fertigkeiten in allen möglichen instabilen, schwierigen und ungewohnten Situationen und Lagen zu trainieren. Martin (1991) umschreibt diese Stufe als „Technik trainieren“. Der renommierte Sportwissenschaftler Arturo Hotz beschrieb das Technik-Anwendungstraining zutreffend wie folgt: Im folgenden werden drei Stufen des Technik-Anwendungstrainings (Schönborn 1998) unterschieden: Trainingsformen im situativen Techniktraining Komplextraining – Ergänzungstraining Matchtraining Im Tennistechniktraining überwiegend mit kurzen Schlagwiederholungszahlen trainieren Hoher Qualitätsanspruch an die Durchführung der Trainingsformen.
Um auf diesen Inhalt zugreifen zu können, musst Du vorher eines der folgenden Produkte kaufen: DTB Online Campus - C-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Fortbildung oder Grundliniensituation.