Anfänger tendieren beim Aufschlag zu schnellen Ausführungen, ohne ausreichend sicher platzieren zu können, was natürlich zu hohen Fehlerquoten führt. Da sie technisch noch nicht zwischen erstem und zweitem Aufschlag über Dralldifferenzierung unterscheiden können, wird der zweite sehr langsam und meist mit abweichender Technik ausgeführte Aufschlag ebenfalls sehr fehlerbehaftet. Dabei wird die Quote zwischen erwartetem Erfolg (Ass oder Aufschlagpunkt) und Misserfolg (Doppelfehler) nicht wahrgenommen oder nicht ernst genommen. Ausgehend von gutem Positionierungsverhalten und guter Feldabdeckung sollten Anfänger zuerst versuchen, wiederholt sicher ins Feld zu spielen und in Erfahrung bringen, welche Sicherheitsmargen in der Höhe (Netz) und zu den Linien dazu erforderlich sind. Anfänger zielen sehr gerne an die Linien und schätzen dabei die Realisierungschancen völlig falsch ein. Ebenso wie bei der ...
Um auf diesen Inhalt zugreifen zu können, musst Du vorher eines der folgenden Produkte kaufen: DTB Online Campus - C-Trainer-Fortbildung, DTB Online Campus - C-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Fortbildung oder Methodik.