Aufschlag

Aufschlag Vergleicht man die beiden Aufschläge, so findet man Unterschiede in den Bewegungsspielräumen. Die auffälligsten: der Junge macht eine deutliche Gewichtsverlagerung in der Ausholphase auf das hintere Bein und geht sehr stark in die Knie, das Mädchen verlagert das Gewicht eher gar nicht und geht wenig in die Knie. Dafür hat sie eine stärker ausgeprägte Bogenspannung. Nach dem Treffpunkt proniert das Mädchen den Unterarm stärker weiter, als der Junge. Hier kann man nicht von richtig oder falsch sprechen. Beide haben für ihr Alter einen sehr guten Aufschlag und eine gute Hauptaktion. Sie treffen den Ball sauber und haben eine gute Körperstreckung. Dies sind typische und akzeptable persönliche Bewegungsspielräume. Diese müssen im Laufe der Ausbildung beobachtet werden. Sollte die Hauptaktion negativ ...
Um auf diesen Inhalt zugreifen zu können, musst Du vorher eines der folgenden Produkte kaufen: DTB Online Campus - C-Trainer-Fortbildung, DTB Online Campus - C-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Fortbildung oder Methodik.