Praxis

Um den Return zu trainieren eigenen sich eine Reihe an Trainingsformen. Diese können mit dem Trainer trainiert werden oder gemeinsam in Übungsformen mit einem Spielpartner. Achten Sie in den Trainingseinheiten auf die richtige Konstruktion der Trainingsformen. Simulieren Sie zum Beispiel möglichst spielnahe Situationen. Gehen Sie von verabredeten zu offenen Spielsituationen. Eine Verabredung von Spielsituationen ist zunächst sinnvoll, damit sich der Returnspieler voll auf die Technik konzentrieren kann. Die Antizipation kann durch Lenkung der Aufmerksamkeit auf wesentliche Punkte des Aufschlägers trainiert werden. Während des Taktiktrainings hat der Trainer folgende Funktion: Er stellt die Trainingsaufgaben, beobachtet und beurteilt die Lösungen. Außerdem erfragt er die Absichten, kommentiert Lösungen, stellt Situationen nach und gibt Tipps für mögliche Lösungen.
Um auf diesen Inhalt zugreifen zu können, musst Du vorher eines der folgenden Produkte kaufen: DTB Online Campus - C-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Ausbildung, DTB Online Campus - B-/A-Trainer-Fortbildung oder Return.