Andreas Poppe

Tennis in der Schule – wie soll das gehen?

Tennis in der Schule: möglich aber auf welchen Wegen? Andreas Poppe spricht in seinem Praxisvortrag über Möglichkeiten, den Sportunterricht in die Sportart Tennis zu bringen und über den  Beginn im Kindergarten und die Bewegungssportart Tennis im Grundschulalter. Ballsportkonzepte und Ballgewöhnungsübungen sind aber auch schon im Kindergarten machbar. Sein Praxisteil stellt  ein 4-stufiges Konzept vor.

Zum Schluss geht Andreas Poppe noch darauf ein, wie sich Schultennis finanzieren lässt.

Referent

DTB A-Trainer Ausbilder im Tennisverband Mittelrhein (TVM) | Jüngstenreferent und Schultennisreferent (TVM) | Verheiratet, 3 Kinder