Birgit Moeller

Sport meets Stress und Stärken

Wie können wir als Eltern unser Kind bestmöglich unterstützen, Stress minimieren und Stärken stärken? Das ist eine der Eingangsfragen, denen Birgit Möller zu Beginn des Vortrags nachgeht. Und sie weiß wovon sie spricht: Realbezug muss sie als Mutter des DTB-Talents Marvin Möller nicht nachweisen. Im Laufe einer Tenniskarriere warten viele Stressfaktoren, die zu Stolpersteinen werden können, wie

  • Schule
  • Ärger mit Freunden/Eltern/Geschwistern
  • Gesundheit
  • Pubertät
  • Trainings-/Wettkampfleistung
  • Eigene Ansprüche
  • Ansprüche/Wünsche der Eltern
  • Tennis als Einzelsport

Doch Gefahren aufzuzeigen ist nicht das Grundthema das Vortrags, sondern Lösungen zu präsentieren, wie man in eine Aufwärtsspirale kommt und Stress minimiert durch durch Rückendeckung, Blick auf das Positive, Familie als Ort der Geborgenheit, Aufmunternde (Körper) Sprache und Vertrauen, echte Ruhe und Entspanntheit.

Referent

Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung und Stressmanagement | Preisträgering beim Startsocial-Wettbewerb 2018 |

Autorin des Buches: „Einfach mal Wohlbefinden" | Mutter von DTB Talent Team-Spieler Marvin Möller