Hans-Peter Born

Update Training im Leistungstennis 2019.

Die Halbwertzeit berufsspezifischen Wissens liegt bekanntlich bei 5 Jahren, im dynamischen Spitzentennis ist diese Zeit wahrscheinlich noch kürzer. Deshalb ist es für Trainerinnen und Trainer enorm wichtig, ihre Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen. Der Beitrag „Update Training im Leistungstennis 2019“ gibt einen Überblick über moderne Inhalte des Leistungstrainings.

Trainingsinhalte müssen sich an den Anforderungen im Wettkampf orientieren. Welche Kompetenzen muss der Spieler erwerben, um im Wettkampf erfolgreich zu sein? Die Belastungsstruktur sorgt für die erforderliche Qualität bei der Umsetzung der Trainingsinhalte. Sie bestimmt die Intensität, den Umfang, die Länge der Pausen und die Häufigkeit des Trainings.

Referent

Seit mehr als 26 Jahren Bundestrainer DTB | Leiter der Trainerausbildung DTB | Mitglied ITF Coaches Commission seit 1996 | Trainer des Jahres 2006 und 2018 | Tennis Europe Award for Coaches 2011 | Diplom-Sportlehrer | Diplom-Trainer