Judy Murray

Miss-Hits

„Have fun, make friends and build skills for tennis“ sind Ziele, die Judy Murray mit ihrem speziell für Mädchen konzipierten Starter Tennis Programm „Miss Hits“ verfolgt. Mädchen sind im Vergleich zu Jungs eher zurückhaltend und schüchtern und fühlen sich deshalb nicht immer in gemischten Gruppen wohl.

Mit ihrem Miss Hits Programm möchte Judy Mädchen zum Tennis bringen. Die einfachen Übungen entwickeln die Grundlagen des Tennisspiels und fördern das Selbstvertrauen der Mädchen.

Die sechs Charaktere des Miss Hits Programms verkörpern einen Schlag und motivieren die Mädchen. Jede Stunde beginnt mit einem Tanz und beinhaltet viele Übungen und jede Menge buntes Equipment, die den Einstieg für Mädchen im Alter von 5-8 Jahren in das Tennis erleichtern.

Referentin

Erste Trainerin von Andy (ehem. Nr. 1 im Einzel) und Jamie Murray (ehem. Nr. 1 im Doppel) | Langjährige Verbandstrainerin des britischen Tennisverbandes (LTA) | 2011-2016: Teamchefin des britischen Fed Cup-Teams | Entwickelte das speziell auf Mädchen zugeschnittene Lernprogramm „Miss Hits“