Die A-Trainer-Fortbildungsveranstaltung zum übergeordneten Thema „Training im Leistungs- und Hochleistungstennis“ (4.+5. November 2017) brachte 200 A-Trainerinnen und Trainer auf den neuesten Stand in Hinsicht auf Sportwissenschaft, Psychologie und natürlich Techniklernen. Erstklassige Referenten wie Laura Siegemund, Jan de Witt, Silvester Neidhardt, Dr. Philipp Born, Sascha Nensel, Ulrich Sprenglewski, DTB-Bundestrainer Hans-Peter Born, Dr. Thimo Wiewelhove und Prof. Dr. Dirk Schwarzer führten durch zwei spannende Tage.

Diese Vorträge kannst du jetzt kaufen.

Matchspezifische psychische Anforderungssituationen meistern

Laura Siegemund

Zum Vortrag

Welcher Spieler, völlig unabhängig von  ein- oder zweistelliger LK, hatte noch nie in einem Match einen "schweren Arm" oder negative Gedanken, die in einer mentalen Talfahrt enden? Good News: einem Weltklassespieler geht es genauso.  In dieser Weltpremiere bei der DTB-A-Trainer-Fortbildung in Göttingen beleuchtet mit Laura Siegemund  zum ersten Mal eine aktive Profispielerin dieses Thema aus den Perspektiven Wissenschaft, Spieler und Trainer. Sie zeigt mentale Strategien und Lösungen auf, wie psychologische Hürden während eines Matches gemeistert werden können.

Natürlich erfüllt Laura Siegemund Voraussetzungen wie wohl keine andere Weltklasse-Spielerin, um einen Vortrag vor Trainern zu halten: sie ist aktive Profi-Spielerin, hat die DTB-A-Trainerlizenz und ein Psychologiediplom. Doch dass sie derart offen, nicht nur über das "Innen-Leben" eines Top-Spielers, sondern vor allem auch über sich selbst sprach, machte ihren Vortrag so einzigartig und besonders. 

Dieser Vortrag wird nicht nur die Sichtweise vieler Trainer beeinflussen, sondern auch von Spielern und Eltern.

Medium: Online-Video (kein Download).  Laufzeit: 65 min. Preis: 4,90 € (einmalig).


Vorschau-Trailer [2.25 min]

Jetzt kaufen
Zum Vortrag
Return in der Weltklasse

Jan de Witt

Lediglich 2-5 Prozent der Punkte in einem Tennismatch werden durch den direkten Return erzielt. Warum ein perfekter Return wichtig für den Sieg ist, erklärt Spitzentrainer Jan de Witt an Beispielen des Herrentennis im ATP-Niveau. Er geht außerdem darauf ein, wie gutes Return-Training aussieht und welche Positionen der Spieler abdecken muss.

Medium: Online-Video (kein Download).  Laufzeit: 60 min. Preis: 4,90 € (einmalig).

Vorschau-Trailer [1.44]

Jetzt kaufen
Zum Vortrag
Praxisvortrag: Beweglichkeit im Tennis

Silvester Neidhardt

Was nützen die besten Technik-Hinweise oder gar Schnelligkeitstraining, wenn Mobilität und Flexibilität die erfolgreiche Umsetzung drastisch einschränken?

Der Athletik-Trainer und Functional Training-Spezialist Silvester Neidhardt gehört zu den erfahrensten Trainern im Bereich Athletik- und Functional Training in ganz Deutschland. Er betreute unter anderem die deutsche Olympiamannschaft im Ski Alpin (Goldmedaille 1994 Lillehammer mit Markus Wasmeier) und Weltranglisten-Tennisspieler wie Stefan Koubek (4 Jahre, bestes ATP-Ranking 20) und Rainer Schüttler (6 Jahre, bestes ATP-Ranking 4) . In seinem Vortrag gibt Neidhardt nach einer kleinen Einleitung mit Zahlen und Fakten wertvolle Hinweise zu guter Haltung, der Funktion von Gelenken und optimaler Mobilisierung.

Ein spannender Vortrag. Für jeden Tennisspieler.

Medium: Online-Video (kein Download).  Laufzeit: 70 min. Preis: 4,90 € (einmalig).

Vorschau-Trailer [1.56 min]

Jetzt kaufen
Zum Vortrag
Praxisvortrag: Moderne Ansätze im Techniktraining

Dr. Philipp Born

Sportwissenschaftler Dr. Philipp Born beschäftigt sich in seinem Vortrag mit koordinativen Zusatzübungen, die Tennisspieler auf ein höheres Level bringen können. Im zweiten Teil zeigt er auf, wie Spielzüge verinnerlicht und somit automatisiert werden, damit Spieler sie in Drucksituationen einsetzen können.

Medium: Online-Video (kein Download).  Laufzeit: 54 min. Preis: 4,90 € (einmalig).

Vorschau-Trailer [2.23 min]

Jetzt kaufen
Zum Vortrag
Neues aus Internationalen Tenniskongressen

Hans-Peter Born

DTB-Bundestrainer und Projektleiter des DTB Online Campus Hans-Peter Born besuchte die "Worldwide Coaches Conference" in Sofia und die "Tennis Europe". Außerdem gibt er einen kurzen Eindruck von der "Coaches Education Conference" wo Born viele Eindrücke über zeitgemäßes E-Learning für Tennistrainer bekam. Auch stellte er dort den DTB Online Campus vor, der in der Fachwelt großes Aufsehen erregte. Sein Appell an die deutschen Trainer: Verschließt euch nicht vor E-Learning und den digitalen Medien.

Medium: Online-Video (kein Download).  Laufzeit: 40 min. Preis: 4,90 € (einmalig).

Vorschau-Trailer [1.39 min]

Jetzt kaufen
Zum Vortrag
Praxisvortrag: Position und Einsatz der Vorhand im Damentennis (Dosierung/Drall)

Sascha Nensel

Sascha Nensel, selbst langjähriger Weltranglisten- und Bundesligaspieler trainiert aktuell Andrea Petkovic. Nensel erklärt und demonstriert gender-spezifische Merkmale auf der Damentour und schlägt Brücken zur praktischen Umsetzung. Hauptpunkte des Vortrages: Intensität in der Beinarbeit, Racketspeed, Differenzierung und taktisches Verständnis.

Medium: Online-Video (kein Download).  Laufzeit: 46 min. Preis: 4,90 € (einmalig).

Vorschau-Trailer [1.47 min]

Jetzt kaufen
Zum Vortrag
Verbesserung der visuellen Leistungsfähigkeit im Nachwuchsbereich

Ulrich Sprenglewski

Ballsport erfordert spezielle visuelle Fähigkeiten. Dieses Sehvermögen ist bei Kindern noch nicht vollendet entwickelt, daher haben sie es schwerer, den bewegten Ball zu fokussieren. Wie das periphere Sehen der Kinder gefördert werden kann zeigt Ulrich Sprenglewski - mit dem Fit Light System, das mit jugendlichen Spielern in Übungs- und Spielformen vorgestellt wird.

Medium: Online-Video (kein Download).  Laufzeit: 38 min. Preis: 4,90 € (einmalig).

Vorschau-Trailer [1.29 min]

Jetzt kaufen
Zum Vortrag
Belastungs- und Erholungsmonitoring im Tennis

Dr. Thimo Wiewelhove

Sportwissenschaftler Dr. Thimo Wiewelhove (Ruhr-Universität Bochum) ist Teil des multidisziplinären Forschungsprojekt "Regenerationsmanagement" im deutschen Spitzensport. Daraus stellt er die Ergebnisse der Sparte "Belastungs- und Erholungsmonitoring" vor und zeigt, warum zu wenig Training aber auch Trainingslager ein Verletzungsrisiko darstellen können.

Medium: Online-Video (kein Download).  Laufzeit: 66 min. Preis: 4,90 € (einmalig).

Vorschau-Trailer [1.27 min]

Jetzt kaufen
Zum Vortrag
Systemische Fragestellungen – Tool für eine erfolgreiche Trainer-Athlet-Kommunikation

Prof. Dr. Dirk Schwarzer

Welchen Einfluss haben Trainer und Eltern auf die Leistungsfähigkeit eines Tennisspielers? Wie lehrt der Trainer die innere Bereitschaft, mehr Leistung erbringen zu wollen? Diese Fragen erläutert Prof. Dr. Dirk Schwarzer in seinem Vortrag „Systemische Fragestellungen – Tool für eine erfolgreiche Trainer-Athlet-Kommunikation“.

Medium: Online-Video (kein Download).  Laufzeit: 46 min. Preis: 4,90 € (einmalig).

Vorschau-Trailer [2.08 min]

Jetzt kaufen
Zum Vortrag